3-G-Regelung für alle Patienten und Besucher des Klinikums

Wichtige Info: Die 3-G-Regelung gilt für alle Besucher und Patienten des Klinikums Landsberg, auch für Patienten, die zu einer Sprechstunde kommen. Sofern eine ambulante oder stationäre Behandlung bei uns geplant ist, sind zusätzlich entweder der Antigen-Schnelltest (24 Std. gültig) oder bevorzugt der PCR-Test (48 Std. Gültigkeit) erforderlich.
Notfallpatienten sind davon natürlich ausgenommen.

Bei der Eingangskontrolle wird darauf geachtet, wer geimpft, getestet oder genesen (=3G-Regelung) ist. Der Schnelltest hat dabei eine Gültigkeit von 24 Stunden, der PCR-Test eine Gültigkeit von 48 Stunden.

Weiterhin bestehen bleibt die folgende Besucherregelung: Pro Tag kann eine Person einen Patienten für die Dauer von maximal einer Stunde besuchen.

Besuchszeiten im Klinikum: von 14 bis 18 Uhr (für frischgebackene Väter 8.30 bis 18 Uhr). Auch die zwingend erforderliche FFP2-Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen.

Menü