Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Chefarzt
Dr. med. Harald Tigges

Sekretariat
Tel: 08191-333 1070
Fax: 08191-333 197 1070

E-Mail schreiben

Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Ein breites und ein hochspezialisiertes Operationsspektrum

In unserer Abteilung Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie steht ein kompetentes ärztliches, nicht-ärztliches und pflegerisches Personal bereit, welches die Sorgen und Ängste der Patienten ernst nimmt und das jeweilige Krankheitsbild nach neuesten medizinischen Standards behandelt. Dabei kommen modernste Operationsmethoden und -techniken zur Anwendung. Entsprechend der Schwerpunktbezeichnung bietet die Abteilung nicht nur ein breites, sondern zum Teil auch spezielles Operationsspektrum an, das über das gewöhnliche Leistungsspektrum eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung hinausgeht. Wo immer möglich führen wir operative Eingriffe minimalinvasiv (Schlüssellochtechnik) durch. Hierzu greifen wir auch auf die neueste 3D-Technik zurück. Gemeinsam mit der Abteilung für Innere Medizin behandeln und betreuen wir interdisziplinär Patienten mit Erkrankungen der Organe des Bauchraumes, u. a. auch akute und chronische Darmerkrankungen sowie Tumorerkrankungen.

Wir sind für unsere Patienten da – kompetent, engagiert und fürsorglich

Chefarzt

Dr. med. Harald Tigges

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie; Ernährungsmedizin

Sekretariat: Claudia Lenz, Tanja Schäffler
Tel: 08191-333 1070
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de

Leitender Oberarzt

Dr. med. Johannes Wagner

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

Oberarzt

Dr. med. Roland Collin, MHBA

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie,
Notfallmedizin

Oberarzt

Dr. med. Hans Dietrich Kern

Facharzt für allgemeine Chirurgie und Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Hygienebeauftragter Arzt des Klinikums

Ärztinnen und Ärzte

Emmanuel Doundoulakis, Facharzt
Andreas Gruber, Facharzt
Amira Hanisch
Lyubna Hariri
Leon Lopez
Dr. med. Marion Leichtle, Fachärztin
Dr. med. Patricia Matyas, Fachärztin
Lizbeth Thar

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Tumorchirurgie

  • Gut- u. bösartige Magen- und Darmtumore (Dünndarm, Dickdarm, Enddarm)
  • Weichteiltumore
  • regelmäßige interdisziplinäre Tumorkonferenz (in Zusammenarbeit mit der Abteilung der Inneren Medizin, der onkologischen Praxis Dr. Michael Sandherr WM/LL, der Strahlentherapie-Praxis Kaufbeuren, der Pathologischen Praxis Kaufbeuren und der gynäkologischen Abteilung)

Endokrine Chirurgie

Hernienchirurgie

Gallenwegs-, Milz, Leber- u. Pankreaschirurgie

  • Erkrankungen der Gallenblase und Gallenwege, Entfernung der Gallenblase
  • Erkrankungen/Verletzungen der Milz, Milzentfernung
  • Teilentfernungen der Leber und Bauchspeicheldrüse

Magen-, Darmchirurgie

  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Chronische Divertikelerkrankung/Divertikulitis Dickdarm
  • Appendizitis (Blinddarmentzündung)
  • Gastro-ösophageale Refluxerkrankung (Sodbrennen)
  • Thorax-Magen bei Zwerchfellhernien (-brüche)

Thoraxchirurgie

  • Gewebeentnahme aus der Lunge u. Brustraum
  • Verklebungen des Lungenspaltes bei chronischen Pleuraergüssen
  • Hyperhidrosis (krankhaft vermehrte Schweißbildung)

Proktologie

(Terminvereinbarung im MVZ, Tel. 08191 59061)

  • Erkrankungen des Analkanals u. Enddarmes
  • Hämorrhoiden
  • Fisteln
  • Chronische Analfissuren
  • Perineale Abszesse
  • Prolaps
  • Stuhlinkontinenz

Kardiologische Chirurgie

  • Implantation von Herzschrittmachern, Eventrecordern und Defibrillatoren

Plastische Chirurgie

  • Entfernung/Resektion von Unterbauchhaut- u. -fettschürzen
  • Spalthautdeckung

Wundchirurgie

  • Shaving, Debridement bei Ulcera cruris
  • Behandlung chronischer Wunden und Problemwunden (z.B. diabetische Füße)
  • Vacuum-Therapie (z. B. bei Wundheilungsstörungen oder infizierten Wunden, abdominal VAC)

Stomachirurgie

  • Anlage u. Rückverlagerung künstlicher Darmausgänge bei spezieller Indikationsstellung
  • Operativer Verschluss parastomaler Hernien

Minimalinvasive Chirurgie (Knopflochchirurgie)

  • Leisten- Narben- u. Bauchwandbrüche
    TEP (Total extraperitoneale Patch Plastik Leiste)
    TAPP (Transabdominale Patch Plastik Leiste)
    laparoskopische IPOM (Intraperintoneales Onlay Mesh)
  • Gallensteinleiden
    laparoskopische Cholezystektomie u. Monoporttechnik
  • Entfernungen/Teilentfernungen Dünndarm/Dickdarm/Enddarm
    laparoskopische Sigma- u. Rektumresektionen
    laparoskopische Colonteil(segment-)resektionen
    laparoskopische Dünndarmsegmentresektionen
  • Antirefluxchirurgie bei Refluxerkrankung u. Sodbrennen
    Verschluss von Zwerchfellbrüchen
    laparosk. Fundoplikatio u. Hiatoplastik
  • Adipositas-Chirurgie
    laparosk. Gastric Banding
    laparosk. Sleeve Resektion
    laparosk. Y-Roux Magen-Bypass Anlage
    laparoskopische Redo- u. Revisionseingriffe
  • VATS (Videoassistierte Thorakoskopie)
    Thorakoskopische Lungenkeilresektion, Biopsie
    Thorakoskopische Pleurektomie, Pleurodese
    Thorakoskopische Sympathektomie

Chirurgische Spezialdiagnostik

  • Magen- und Darmspiegelung (gemeinsam mit Gastroenterologie)
  • Proktoskopie, Rektoskopie
  • pH-Metrie Speiseröhre
  • Ultraschall
  • Endosonographie After, Enddarm

 

Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

Erkrankungen des arteriellen Systems

  • Verengung der Halsschlagadern (Carotisstenosen), ischämischer Schlaganfall
  • Verengung der Bauchschlagader (Aortenstenosen)
  • Verengung der Becken- und Beinschlagadern (Iliakal-, Femoral-, Popliteal- und Cruralstenosen) – sog. „Schaufensterkrankheit“
  • Aussackung der Haupt-, Becken- und Beinschlagadern (Aorten-, Iliakal-, Femoral-, Poplitealaneurysmen)
  • Plötzlicher Verschluß von Gefäßen (Embolie)
  • Verletzung von Gefäßen
  • Gefäßzugänge zur Blutwäsche (Dialyse)

Erkrankungen des venösen Systems

  • Krampfaderleiden
  • Tiefe Beinvenenthrombosen
  • Anlage von Portsystemen zur Chemotherapie oder hochkalorischen, parenteralen Ernährung

Unterdrucktherapie (VAC)

  • Behandlung chronischer Wunden
  • Behandlung diabetischer Füße
  • Deckung von Weichteildefekten
  • Therapie bei Bauchfellentzündung (Peritonitis) – abdominal VAC
  • Nachbehandlung nach Hautverpflanzung (Mesh)

Bitte halten Sie sich nach dem Haupteingang in der Eingangshalle links – so gelangen Sie zu unserem Sekretariat und zur Chirurgischen Ambulanz. Stationär versorgt werden die Patienten der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie auf Station 3 A im 3. Obergeschoss, die Privatstation 1 B befindet sich im 1. Stock.

Zur interdisziplinären Intensivstation finden Sie, wenn Sie nach dem Haupteingang die Eingangshalle durchlaufen und sich nach dem Treppenhaus links halten. Kurz vor Ende des Flurs biegen Sie rechts in Richtung Labor, Dialyse, MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) ab. Die Intensivstation befindet sich nach kurzer Wegstrecke auf der linken Seite.

Wollen Sie zur zentralen Notaufnahme und ambulanten Notversorgung, gehen Sie bitte vor dem Haupteingang etwa 50 m nach links.

Ambulante Operationen werden im AOZ (Ambulantes Operationszentrum) durchgeführt: Hierzu durchqueren Sie bitte die Eingangshalle nach dem Haupteingang diagonal nach rechts und folgen Sie dem Flur nach rechts geradeaus bis zum Ende.

Weiterbildungsermächtigungen


Facharzt Viszeralchirurgie (WBO 2004): 30 Monate (Dr. H. Tigges)


Facharzt Viszeralchirurgie (WBO 2004 i. d. F. v. 2010): 48 Monate = voll
(Dr. H. Tigges)


Spezielle Viszeralchirurgie (WBO 2004): 18 Monate (Dr. H. Tigges)


Basisweiterbildung Chirurgie/Common trunk (WBO 2004): 24 Monate
(Dr. U. M. Abker, Dr. H. Tigges, Dr. S. Vennemann)


Facharzt für Gefäßchirurgie: 24 Monate (Dr. J. Wagner)


In Zusammenarbeit mit der DGAV (Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie) und der CAJC (Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Junger Chirurgen) besteht für Medizinstudenten die Möglichkeit zur Erlangung des Zertifikats „Studentischer OP Assistent“.

  • Adipositas Zentrum Oberbayern
    Klinikum Landsberg am Lech
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
    86899 Landsberg am LechAnsprechpartner:
    Chefarzt Dr. med. Harald Tigges

    Sekretariat:
    Claudia Lenz, Tanja Schäffler
    Tel.: 08191 333-1070
    Fax: 08191 333-1971070
    www.adipositas-zentrum-oberbayern.de

    Selbsthilfegruppen:
    Adipositas-Selbsthilfegruppe Landsberg am Lech,
    Treffen jeden 1. Montag im Monat, 18.30 Uhr, Personalräume UG,
 Klinikum Landsberg am Lech
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
    86899 Landsberg am Lech
  • Dr. Hans-Joachim Baumgartl
    Facharzt für Nuklearmedizin, Innere Medizin und Endokrinologie/Diabetologie, Osteologe und Ernährungsmediziner
 Praxis Landsberg am Lech
    Hubert-von-Herkomer-Straße 111
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08191 1776
    www.praxisdrbaumgartl.de
  • Asklepios MVZ Bayern GmbH in Landsberg am Lech
    Innere Medizin, Gastroenterologie, Pneumologie, Schlafmedizin, Allergologie, Umweltmedizin, Sportmedizin
    Bahnhofsplatz 2
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08191 9168-0
    www.dr-steffen.de
  • Chirurgisches MVZ
    Medizinisches Versorgungszentrum am Klinikum Landsberg am Lech
    Bürgermeister-Doktor-Hartmann-Straße 50 / Pavillon
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08191 590-61
    Fax: 08191 590-62
  • kbo-Lech-Mangfall Klinik Landsberg am Lech
    Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Straße 50
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08191 333-2900
    www.kbo-landsberg.de
  • Radiologie
    Kaufbeuren – Landsberg – Füssen
    im Klinikum Landsberg am Lech
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08341 9093-6710 0
  • PD Dr. Michael Sandherr
    Facharzt für Hämatologie, Onkologie und
    Medikamentöse Tumortherapie
    Lehrauftrag an der TU München
    Filialpraxis Landsberg am Lech
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
    86899 Landsberg am Lech
  • Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Onkologie
    Röntgenstr. 4
    82362 Weilheim
    Tel.: 0881 4179-430
  • Institut für Pathologie Kaufbeuren-Ravensburg
    Überörtliche BAG für Histologie und Zytologie
    Dr. Marlene Lessel, Fachärztin für Pathologie und Innere Medizin
    PD Dr. Andreas Gaumann, Facharzt für Pathologie
    Dr.-Gutermann-Str. 6
    87600 Kaufbeuren
    Tel.: 08341 9609-40
  • Dr. Andreas Peter Rhein
    Facharzt für Strahlentherapie
    Klinikum Kaufbeuren
    Dr.-Gutermann-Str. 2
    87600 Kaufbeuren
    Te.l: 08341 9996-400
  • Dr. Robert Kuhlmann
    Chefarzt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
    kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg am Lech
    Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
    86899 Landsberg am Lech
    Tel.: 08191 333-2908
  • Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Thoraxchirurgie Campus Großhadern mit Campus
    Direktor:Prof. Dr. med. Jens Werner
    Marchioninistr. 15
    81377 München
    Tel.: 089 4400-72790
    Mail: Chir­Direktion­AVTGT-Klinik@med.uni-muenchen.de
  • Klinik für Allgemein,- Viszeral- und Transplantationschirurgie am Klinikum Augsburg
    Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias Anthuber
    Augsburg
    Stenglinstr. 2
    86156 Augsburg
    Tel.: 0821 400-01
    Mail: info@klinikum-augsburg.de
  • Psychosomatische Klinik GmbH & Co. Windach-Ammersee KG
    Dr. med. Götz Berberich
    Schützenstr. 100
    86949 Windach
    Tel.: 08193 720
    Mail: mail@klinik-windach.de

Klinikum Landsberg am Lech
Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Dr. med. Harald Tigges
Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
86899 Landsberg am Lech

 

Sekretariat
Claudia Lenz, Tanja Schäffler
Tel: 08191-333 1070
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de

Proktologische Sprechstunde

Andreas Gruber im Chirurgischen MVZ
Mittwoch: 15:00 – 18:00 Uhr, Donnerstag: 14:00 – 18:00 Uhr, Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
bzw. nach telefonischer Terminabsprache
Terminvereinbarung über

Tel: 08191-59061
Fax: 08191-59062
E-Mail: mvz@chirurgie-landsberg.de

Zusätzliche E-Mail für Terminvereinbarung: info@chirurgie-pro.de

Spezialsprechstunde für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

Oberarzt Dr. med. Johannes Wagner
Mittwoch: 08:30 – 13:30 Uhr
bzw. nach telefonischer Terminabsprache
Terminvereinbarung über

Tel: 08191-333 1875
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de

Spezialsprechstunde für Adipositas, Adipositas-Chirurgie und Metabolische Chirurgie (Adipositas Zentrum Oberbayern)

Chefarzt Dr. med. Harald Tigges
Freitag: 12:30 – 15:00 Uhr
bzw. nach telefonischer Terminabsprache
Terminvereinbarung über

Tel: 08191-333 1070
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de

Spezialsprechstunde für Schilddrüsen-Erkrankungen

Chefarzt Dr. med. Harald Tigges
Donnerstag: 14:00 Uhr -15:30 Uhr
Bzw. nach telefonischer Terminabsprache
Terminvereinbarung über

Tel: 08191-333 1875
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de

Allgemein- und KV-Sprechstunde

Chefarzt Dr. med. Harald Tigges
Montag, Dienstag und Donnerstag: 13:00 Uhr – 15:00 Uhr
bzw. nach telefonischer Terminabsprache
Terminvereinbarung über

Tel: 08191-333 1875
Fax: 08191-333 197 1070
E-Mail: chirurgie.ambulanz@klinikum-landsberg.de