Kommen Sie in unser Team: Wir suchen zum 01.03.2023 einen

Direktor der Pflegeschule (m/w/d)

Das Bildungsangebot der Berufsfachschule für Pflege (mit derzeit 66 Plätzen, ab 2024 mit 96 Plätzen in einem neuen Ausbildungscampus) des Klinikums Landsberg folgt dem neuesten Stand der Pflege- und Gesundheitswissenschaften. Unsere Lehrkräfte unterstützen die Auszubildenden individuell bei der Entwicklung ihrer persönlichen, sozialen, methodischen und fachlichen Kompetenzen. Sie vermitteln die theoretischen Grundlagen und die praktischen Fertigkeiten für die Pflege, Begleitung und Beratung von kranken Menschen und deren Angehörigen.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Evaluation des berufsbezogenen Unterrichts
  • Organisation und Sicherstellung der generalistischen Pflegeausbildung in Theorie und Praxis unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen
  • Weiterentwicklung innovativer Lehrkonzepte (u. a. Digitalisierung) des neuen Ausbildungscampus
  • Führung, Personalentwicklung und Bindung der Mitarbeitenden der Schule
  • Ausbau strategischer Kooperationen und Pflege der Kooperation mit den verbundenen Akuthäusern
  • Gewinnung geeigneter Bewerber für die Ausbildung
  • Organisation und Steuerung bei der staatlichen Abschlussprüfung
  • Konzeption und Planung von Fort- und Weiterbildungen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen und organisatorischen Planung des Ausbildungscampus

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik (Master oder Diplom) oder einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss sowie eine abgeschlossene Pflegeausbildung
  • Pädagogische Führungskompetenz, Lösungsorientierung und Interesse an Innovationen zur Förderung und Weiterentwicklung der Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Hohe IT-Affinität und fundierte Kenntnisse digitaler Lehr-, Lernsoftware und -verwaltung
  • Zielorientierter und strukturierter Arbeitsstil sowie Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsgeschick (planerische und organisatorische Kompetenz)
  • Ausgeprägte Motivationsfähigkeit und faire und wertschätzende Führung von Mitarbeitenden
  • Betriebswirtschaftliches Grundverständnis

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Klinikum mit 218 Betten und rund 750 Mitarbeitern
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einfluss auf die Dienstplangestaltung
  • Attraktive tarifvertragliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung
  • Ein angenehmes Miteinander und viel Team-Spirit und interdisziplinärer Kooperation
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassendes Gesundheits-Management
  • Kostenfreie Parkplätze, diverse Mitarbeitervergünstigungen wie Unterbringung als Patient in unseren Premiumzimmern

Nähere Infos

bei Personaldirektorin
Dr. Julia Schäfer
Tel. 08191 333-1500

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte im pdf-Format an personalabteilung@klinikum-landsberg.de
oder verwenden Sie das Schnellbewerbungstool.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.