Kommen Sie in unser Team: Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Das Klinikum Landsberg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den medizinischen Hauptabteilungen Innere Medizin, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Anästhesie, Gynäkologie und Pädiatrie. Kommunal, fest verwurzelt und modern – mit einer Premiumstation, individueller Patientenbetreuung und zukunftsträchtigen Bauvorhaben. Darüber hinaus ist das Klinikum Träger einer Berufsfachschule für Pflege und eines chirurgischen MVZs.

Die Abteilung

  • 75 Betten in der Chirurgie mit etwa 2.000 Operationen jährlich
  • Stellenschlüssel 2/7/14
  • Volle Weiterbildung für die Basis-Chirurgie (Common Trunk) (24 Monate), Orthopädie/Unfallchirurgie (36 Monate) und spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Zertifizierung als lokales Traumazentrum sowie EndoProthetikZentrum
  • Gesamte Breite ambulanter chirurgischer Eingriffe
  • Neu gegründeter Schwerpunkt für Wirbelsäulenchirurgie

Ihre Aufgaben

  • Behandlung und Betreuung der stationären, teilstationären und ambulanten Patienten der Abteilung unter fachlicher Aufsicht der Oberärzte und des Chefarztes und in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam
  • Durchführung der ärztlichen Visiten im zugeteilten Bereich und Assistenz bei Untersuchungen und operativen sowie therapeutischen Eingriffen
  • Umfassende Aufklärung der Patienten über alle diagnostischen und therapeutischen Schritte bis hin zur Entlassung
  • Vorbereitung der Entlassung der Patienten inkl. Sicherstellung der kontinuierlichen Weiterbetreuung sowie Erstellung der Arztbriefe und Medikationslisten
  • Kontaktaufnahme zu Hausärzten oder weiterbetreuenden medizinischen Einrichtungen
  • Angehörigengespräche (nach Absprache)

Ihr Profil

  • Arzt (m/w/d) mit in Deutschland anerkannter Approbation
  • Aktuelle Kenntnisse von Wissenschaft und Technik
  • Besondere Sorgfaltspflicht, insbesondere im Hinblick auf Aufklärung und Dokumentation
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse
  • Motivation und Freude an der Patientenversorgung
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Klinikum mit 218 Betten und rund 750 Mitarbeitern
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einfluss auf die Dienstplangestaltung
  • Attraktive tarifvertragliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung
  • Ein angenehmes Miteinander und viel Team-Spirit und interdisziplinärer Kooperation
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassendes Gesundheits-Management
  • Kostenfreie Parkplätze, diverse Mitarbeitervergünstigungen wie Unterbringung als Patient in unseren Premiumzimmern

Nähere Infos

bei unserem Leitenden Arzt
Dr. Andreas Bonk
Tel. 08191 333-1070 (Sekretariat)

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte im pdf-Format an personalabteilung@klinikum-landsberg.de
oder verwenden Sie das Schnellbewerbungstool.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.