Kommen Sie in unser Team: Für die Abteilung Innere Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz des Ärztlichen Dienstes in der Viszeralchirurgie (m/w/d) in Vollzeit

Das Klinikum Landsberg ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den medizinischen Hauptabteilungen Innere Medizin, Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Anästhesie, Gynäkologie und Pädiatrie. Kommunal, fest verwurzelt und modern – mit einer Premiumstation, individueller Patientenbetreuung und zukunftsträchtigen Bauvorhaben. Darüber hinaus ist das Klinikum Träger einer Berufsfachschule für Pflege und eines chirurgischen MVZs.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Entlastung des Ärztlichen Dienstes der Viszeralchirurgie in der administrativen und praktischen Stationsarbeit
  • Begleitung aller chirurgischen Arztvisiten mit Vor- und Nachbereitung inklusive Dokumentation der Ergebnisse in die Fallakten
  • Kodieren von Erst- und Nebendiagnosen
  • Praktische Stationsarbeit wie einfache Verbandswechsel, Anlegen von Verweilkanülen und ggf. Blutabnahmen
  • Abwicklung der Einweiser-Kommunikation inklusive Daten-Anforderungen
  • Führen von Übergabelisten
  • Ausfüllen von Reha-Anträgen mit Standardtexten
  • Sonstige administrative Unterstützung des Ärztlichen Dienstes wie Erstellung vorläufiger Standard-Arztbriefe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder Kinderkrankenpfleger (examiniert)
  • Zusatzqualifikation im Fall-Management, Pflegeberatung und/oder Kodierung oder gleichwertig
  • Gute Anwenderkenntnisse KIS und MS Office
  • Soziale und empathische Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur verantwortlichen und engagierten Teamarbeit
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung sowie Offenheit für Neues
  • Eigeninitiative, Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit

Wir bieten Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Klinikum mit 218 Betten und rund 750 Mitarbeitern
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einfluss auf die Dienstplangestaltung
  • Exzellentes Weiterbildungskonzept, Entlastung bei Verwaltungsaufgaben durch Arzt-Assistenten
  • Attraktive tarifvertragliche Vergütung und betriebliche Altersversorgung
  • Ein angenehmes Miteinander und viel Team-Spirit und interdisziplinärer Kooperation
  • Umfassendes Gesundheits-Management
  • Kostenfreie Parkplätze, diverse Mitarbeitervergünstigungen wie Unterbringung als Patient in unseren Premiumzimmern sowie Umzugskostenbeteiligung

Nähere Infos

bei unserem Chefarzt
Dr. Harald Tigges
Tel. 08191 333-1070 (Sekretariat)

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte im pdf-Format an personalabteilung@klinikum-landsberg.de
oder verwenden Sie das Schnellbewerbungstool.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.