Link zum Online-Vortrag: Beckenbodenschwäche bei Frauen

In unserem nächsten Online-Vortrag am Donnerstag, 6. Mai, um 19 Uhr geht es um das Thema Beckenboden – via „Zoom“ können alle Interessierten live und bequem von zuhause aus dabei sein, wenn der Oberarzt der Fachabteilung Gynäkologie Andreas Franke (Leitung Urogynäkologie-Beckenbodenchirurgie) über das Thema spricht.
Die Behandlung von Beckenbodenschwäche bei Frauen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Um zu verstehen, worum es sich bei einer Beckenbodenschwäche handelt, möchte Andreas Franke allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich in einfacher und verständlicher Weise zu informieren.
Folgende Themen werden beim Vortrag besprochen:
🔹 Was ist der Beckenboden und warum brauche ich den überhaupt?
🔹 Welche Probleme kann der Beckenboden haben?
🔹 Wie erkenne ich das?
🔹 Wie erkennt der Arzt Beckenbodenschwäche und wie wird untersucht?
🔹 Was können sie für sich tun?
🔹 Wie kann der Arzt helfen?
🔹 Wie können wir als Team am Krankenhaus Landsberg helfen?
Und wie geht das mit dem Zoom-Vortrag?
Bitte einfach auf den nachfolgenden Link klicken, um am Webinar teilzunehmen:
Die Webinar-ID lautet: 923 0090 1316
Menü