Arthrose-Vortrag via Live-Stream: Hier der Zoom-Link!

Wegen der gestiegenen Infektionszahlen können die Vorträge im Klinikum nicht mit Publikum stattfinden – das gilt auch für den Vortrag am Donnerstag, 22. Oktober, zum Thema Arthrose. Via „Zoom“ sind Sie aber trotzdem live dabei, wenn Dr. Urs M. Abker und Dr. Steffen Vennemann über Arthrose in Hüfte, Knie und Schulter extra für Sie sprechen: Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am 22. Oktober um 19 Uhr am Webinar teilzunehmen:
https://zoom.us/j/96455327301

Die Webinar-ID lautet: 964 5532 7301

Denn das Klinikum Landsberg zeigt die Vorträge ab sofort auch im Live-Stream – die Interessierten können also alles am Computer, Laptop, Handy oder Tablet den Vortrag live erleben, ohne dazu ins Klinikum zu kommen – via „Zoom“ (Online-Vortrag).
Der nächste Live-Stream-Vortrag findet am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr statt! Thema: Arthrose in Hüfte, Knie und Schulter. Die Referenten: Dr. Urs M. Abker (Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie) und Dr. Steffen Vennemann (Leitender Oberarzt Unfallchirurgie und Orthopädie).
Und wie geht das mit dem Live-Stream? Das Klinikum veröffentlicht jeweils kurz vor den Live-Vorträgen via Facebook, Instagram und auf der Homepage (www.klinikum-landsberg.de) die Vortragstermine samt dazugehörigem Zoom-Link (siehe oben). Auf den mobilen Geräten können sich die die Teilnehmer kostenlos die „Zoom“-App herunterladen. Dann den Button „Meeting beitreten“ wählen und die von uns veröffentlichte Meeting-ID eingeben. Schon sind alle Interessierten live beim Vortrag dabei.
Jeder kann also von zuhause aus am Monitor alles sehen und hören, was die Referenten zum Thema vorbereitet haben.
Und: Die Zoom-Teilnehmer können im Bereich „Fragen & Antworten“ (F&A) auch schriftlich Fragen an den Referenten stellen. Diese werden am Ende des Vortrags vorgelesen und von den Ärzten beantwortet.
Also am besten schon mal den Termin vormerken: Am Donnerstag, 22. Oktober, geht es um 19 Uhr los! Den dazugehörigen Link teilen wir rechtzeitig mit.
Wegen der gestiegenen Corona-Infektionszahlen müssen leider auch bis auf Weiteres unsere Infoabende für werdende Eltern ausfallen. Das Klinikum informiert alle Interessierten rechtzeitig, sollte sich die Lage wieder ändern.
Menü