Papa darf bei der Geburt dabei sein

Zurzeit bekommen unsere Hebammen viele Anfragen, ob die Papas weiterhin – trotz des Besuchsverbots – zur Geburt mit im Kreißsaal oder im OP dabei sein dürfen. Die Antwort: Ja! Im Klinikum Landsberg ist EINE Begleitperson während der Geburt erlaubt. Diese Person darf während der Geburt aber bitte nicht wechseln. Ein Besuch auf der Wochenstation ist aus Infektionsschutzgründen aber leider zurzeit nicht möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wichtige Informationen für werdende Eltern zur Geburt

Und noch eine Info an alle werdenden Eltern, weil nach wie vor viele Nachfragen bei unseren Hebammen eintreffen:
Es finden wegen des Coronavirus und des damit verbundenen Besuchsverbots derzeit KEINE Besichtigungstermine in unserem Kreißsaal statt. Auch eine Vorstellung vor der Geburt oder eine persönliche Anmeldung dazu ist zurzeit nicht möglich. Die werdenden Mütter können einfach kommen, wenn es soweit ist – und dazu gerne einen Geburtsplan mit den persönlichen Wünschen mitbringen.
Wir bitten um Verständnis.

Menü