Nach oben

Datenschutzerklärung Klinikum Landsberg 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und damit in erster Linie auch Ihrer Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen.
 
Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Abs. (1) BayDSG Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse bestimmter oder bestimmbarer natürlicher Personen (Betroffene). Angaben, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (z. B. anonymisierte IP-Adresse) fallen nicht hierunter.
 
1. Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten
 
Ihre IP-Adresse wird bei Ihrem Besuch auf unserer Website grundsätzlich protokolliert.
Sie können dies jedoch durch Verwendung einer anonymisierten IP-Adresse umgehen. Dies ist jedoch oftmals mit längeren Ladezeiten auf den einzelnen Seiten verbunden.
 
Sämtliche öffentlich zugängliche Bereiche unserer Website können ohne eine Benutzerauthentifizierung oder die Angabe von sonstigen personenbezogenen Daten besucht werden.
 
Nur in diesen Fällen, in welchen Sie z. B. von unseren Formularen Gebrauch machen, stellen Sie uns auf freiwilliger Basis weitere personenbezogene Daten zur Verfügung. Mit Hilfe technischer und organisatorischer Maßnahmen gewährleisten wir, dass die für uns maßgeblichen Vorschriften des Datenschutzes – z. B. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) – eingehalten werden und so Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind.
 
2. Behandlung von E-Mail-Adressen
 
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen kann die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen. Sofern Sie uns ein Schreiben mit besonders schutzwürdigem Inhalt übersenden möchten, empfehlen wir Ihnen daher hierfür den Postversand.
 
3. Verwendung von Cookies, Möglichkeit des Zugangs zur Website ohne Verwendung von Cookies
 
Wir verwenden auf unserer Internetseite sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um Textdateien, welche von unserem Webserver an den von Ihnen verwendeten PC verschickt und im Regelfall auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Zwar können die Cookies den von Ihnen verwendeten PC identifizieren, eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Cookies selbst erfolgt jedoch nicht. Wir verwenden diese Cookies ausschließlich dazu, uns bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website anzuzeigen, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt.
 
Sie haben das Recht und die Möglichkeit, die von uns verwendeten Cookies abzulehnen bzw. vor Speicherung eines Cookies eine Vorabinformation hierüber zu erhalten. In der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers finden Sie in der Regel weiterführende Informationen hierzu.
 
Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Deaktivierung von Cookies ggf. einzelne Funktionen unserer Website nur eingeschränkt oder gar nicht funktionieren.

4. Auswertung durch Google Analytics
 
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Dieser Dienst verwendet sogenannte „Cookies“ (s.o.). Die erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden regelmäßig an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung unserer Website auszuwerten. Eine Zusammenführung mit anderen Daten von Google erfolgt nicht.
 
Sie haben die Möglichkeit, die Auswertung durch Google Analytics zu verhindern. Hierzu laden und installieren Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 
5. Links
 
Für die Websites anderer Anbieter, zu welchen eine Verlinkung besteht, können wir ausdrücklich keine Verantwortung übernehmen.
 
6. Kontaktperson für weiterführende Fragen oder Anregungen
 
Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (datenschutz@klinikum-landsberg.de).